Angefangen habe ich 2005 mit Fotos der Frankfurter Skyline. Das Geheimnis der Fotografie im Freien ist das Licht. Die Art und Qualität des Lichts entscheidet. Das beste Licht macht das beste Bild. Daher das Motto „Frankfurt im besten Licht“. Meine Bilder wurden in Galerien ausgestellt, von Agenturen lizensiert und für Bücher, Poster und Produkte verwendet.

Nach den ersten eigenen Projekten begann ich mit Auftragsarbeiten für Klienten. Der Unterschied zwischen Auftragsarbeit und privaten Projekten liegt in den Grenzen, die durch Zeit, Budget und inhaltliche Vorgaben gegeben sind. Innerhalb dieser Grenzen das Maximum zu erreichen ist für mich eine faszinierende Herausforderung.

Das Schöne an der Fotografie in Verbindung mit dem Internet ist die unbegrenzte Reichweite. Ich erhalte e-Mails von Leuten, die inspiriert von meinen Fotos in aller Frühe aufstehen, um den Sonnenaufgang zu erleben. Ich höre Geschichten, in denen meine Fotos von Fotografen als Beispiel für hochwertige Bearbeitung vorgezeigt werden. Im Zusammenhang mit Fotos der Frankfurter Skyline fällt immer wieder der Begriff „Match-Photo“ und ich freue mich, mit meiner Besessenheit so viele Leute zu inspirieren.

Michael Nierth